Tipp des Monats

– 02.07.2019 –

Bücherbadetour 2019 #Leseferien

Der Tourbus des Stiftung Lesen fährt vom 13. bis 30. Juli mit der BÜCHERBADETOUR durch Freibäder in ganz Deutschland. Er ist bepackt mit Büchern, Spielen, einer Fotobox und vielen Überraschungsaktionen, um Kindern und deren Eltern das Vergnügen zum Lesen auch im Freibad nicht entgehen zu lassen. Die Sommerleseaktion wird unterstützt durch lokale Büchereien, Leseinitiativen und Buchhandlungen. Der Tourplan kann online eingesehen werden.

Bücherbadetour 2019


– 03.06.2019 –

Spielbar.de bewertet Spiele-Websites für Kinder

Auf der Website spielbar.de werden nun auch Spielewebsites für Kinder rezensiert. Sicheren und pädagogisch empfehlenswerte Spiele finden sich zum Beispiel Angebote von KIKA, Toggo oder der Spiele- und Forscherwelt. Auch die Suchmaschinen, bspw. FragFinn, Blinde-kuh.de werden erwähnt. Unter den Rubriken, News, Familie & Schule, Themen, Jugendschutz, Onlinespiele und Vorschule finden sich auf den weiteren Seiten umfassende Inhalte.

Spielbar.de


– 07.05.2019 –

Die Schulbibliothek als Ort der Aufklärung

Die Kommission „Zentrale Schulbibliothek” unterstützt die Schulen unter anderem durch die Herausgabe von Arbeitshilfen in der Zeitschrift LIES. Dabei werden sowohl Fragen der Verwaltung (Einrichtung, Bestandsaufbau und -pflege, Katalogisierung, Ausleihe, EDV usw.) als auch die Aspekte der Einbindung der Schulbibliothek in das pädagogische und didaktisch-methodische Konzept der Schule behandelt. Neben allgemeinen Reflexionen dazu stellen die Veröffentlichungen konkrete und in der Praxis erprobte Unterrichtsbeispiele vor.

Neue Ausgabe der LIES 35


– 03.04.2019 –

Lesestart: Info-Blatt zur erfolgreichen Kooperation zwischen Bibliothek und Grundschule zum Welttag des Buches

Im Info-Blatt sind hilfreiche Praxis-Tipps, Anregungen und Ideen zu Kooperationen im Rahmen des Lesestart Programms zusammengefasst. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Leseförderprogramms „Lesestart“.

Direkt zum Infoblatt


– 21.02.2019 –

„Mehr als Bücher“: Was Bibliotheken zu besonderen Lernorten macht

In Bibliotheken kann man nicht nur Bücher ausleihen, sondern auch einander begegnen und experimentieren. Im Interview erklärt Katherine McConachie vom MIT Media Lab, warum sie sich dadurch besonders gut für kreatives und inklusives Lernen eignen.

https://www.bpb.de/embed/283875


– 17.01.2019 –

#1Lib1Ref: Bibliothekare verbessern Wikipedia

Mit der Wikipedia-Kampagne #1Lib1Ref werden alle Bibliothekare auf der ganzen Welt eingeladen, Wikipedia mit einer Quellenangabe zu bereichern, um so den Zugang zu verlässlicher Literatur zu verbessern. Das Projekt läuft von 15. Januar bis 5. Februar 2019. Auch Nicht-Bibliothekare dürfen teilnehmen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:1Lib1Ref