Tipp des Monats

– 01.09.2016 –

Flandern und die Niederlande sind die diesjährigen Ehrengäste der Frankfurter Buchmesse vom 19. bis 23. Oktober 2016. Unter dem niederländischen Motto: „Dit is wat we delen” („Dies ist, was wir teilen”) werden nicht nur Romane, Sachbücher und Lyrik präsentiert, sondern auch neue Formen der Buchkunst, der Kreativindustrie und andere Kunstrichtungen. Auf der offiziellen Website können Sie weitere Informationen einsehen:

Frankfurter Buchmesse 2016

————————————————————————————————————————————————————————

– 03.08.2016 –

Der US-Fernsehsender CNN war auf der Suche nach den schönsten Bibliotheken weltweit. James Campell von der Cambridge Universität begab sich demnach für CNN auf die architektonische Lesereise und gibt uns nun einen Einblick in die – seiner Meinung nach – 17 schönsten Bibliotheken der Welt.
„Shhh! Take a peek at the world’s most exquisite libraries“ CNN/29.07.2016

————————————————————————————————————————————————————————

– 07.07.2016 –

Ende Juli 2016 wird der KVK (Karlsruher Virtueller Katalog) 20 Jahre alt!
Aus diesem Anlass erhielt der KVK ein modernes, responsives Web-Design und kann nun auch auf mobilen Endgeräten besser genutzt werden. Außerdem wurde der KVK durch einen neuen Service erweitert. In der Volltitelanzeige werden jetzt Empfehlungen des Recommender-Service „BibTip“ angezeigt. Der KVK ermittelt aus den angezeigten Volltiteln die ISBN und BibTip liefert dazu Empfehlungen aus dem gesamten Fundus aller BibTip-Daten.
KVK (Karlsruher Virtueller Katalog)

————————————————————————————————————————————————————————

– 09.06.2016 –

Die Buchpreisbindung gilt in Deutschland künftig auch für elektronische Bücher (E-Books). Das hat der Deutsche Bundestag am Donnerstag, 28. April 2016, mit den Stimmen von Union, SPD und Grünen bei Enthaltung der Linken beschlossen. Mit ihrer Zustimmung zu dem Gesetzentwurf der Bundesregierung folgten die Parlamentarier einer Beschlussempfehlung des Wirtschaftsausschusses. Weitere Infos finden sie hier:
Buchpreisbindung auch für elektronische Bücher
————————————————————————————————————————————————————————

– 04.05.2016 –

Die Vorträge der diesjährigen InetBib-Tagung sind nun online verfügbar. Die Tagung fand vom 10.-12. Februar in Stuttgart unter dem Titel “Treiben wir oder werden wir getrieben?” statt.
Es sind bestimmt auch interessante Themen rund um die Bibliothek für Sie dabei.
Vorträge der InetBib-Tagung 2016
————————————————————————————————————————————————————————

– 05.04.2016 –

Am 23.04.2016 ist wieder Welttag des Buches!
Deutschlandweit veranstalten Buchhandlungen, Verlage, Bibliotheken, Schulen und Lesebegeisterte am UNESCO-Welttag des Buches ein großes Lesefest. In diesem Jahr erscheint das Welttagsbuch „Ich schenk dir eine Geschichte“ bereits zum 20. Mal.
Welttag des Buches
————————————————————————————————————————————————————————

– 03.03.2016 –

(Kostenlose) E-Books in Bibliotheken
Bücher erscheinen immer öfter auch in elektronischer Version. Nach einer Studie des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels erwirtschafteten Verlage bereits im Jahr 2013 ein Zehntel ihres Umsatzes mit E-Books. Das verändert auch die Welt der Bibliotheken. Eine kleine Einführung über E-Books in Bibliotheken und die Auswahl kostenloser E-Books finden Sie bei den Links.

http://www.bibliotheksportal.de/themen/digitale-bibliothek/e-books-in-bibliotheken.html
http://www.ebook.de/de/category/59011/gratis_ebooks.html
http://allesebook.de/how-to/ebook-verleih/

————————————————————————————————————————————————————————

– 02.02.2016 –

Die EKZ hat das Institut für Demoskopie Allensbach im Jahr 2015 beauftragt, eine bevölkerungsrepräsentative Befragung zum Thema „Zukunft der Bibliotheken“ durchzuführen. Im Mittelpunkt der Untersuchung stehen dabei die Vorstellungen und Wünsche von Nutzern und Nicht-Nutzern öffentlicher Bibliotheken. Die statistischen Ergebnisse sind hier einsehbar:

Die Zukunft der Bibliotheken

————————————————————————————————————————————————————————

– 05.01.2016 –

RDA einfach erklärt. Nun stehen die Materialien zur Fortbildung „Was man als Nicht-Katalogisierer über RDA wissen muss – eine Einführung in das neue Katalogisierungsregelwerk“ aus 2015 zum Download bereit. Eventuell wird zudem eine Audioaufzeichnung zur Verfügung gestellt.

Fortbildung für Nichtkatalogisierer November 2015 in Karlsruhe

————————————————————————————————————————————————————————

– 07.12.2015 –
Zum achten Mal gibt es nun den Adventskalender der Fleischmann Software Vertriebs GmbH. Es erwartet Sie Geschichten, Videos und Comics und vieles mehr rund um die Themen Bücher und Bibliothek.
Vorbeischauen lohnt sich!

Adventskalender 2015

————————————————————————————————————————————————————————

– 10.11.2015 –
Neue Erweiterung für den Chrome-Browser! „Library Extension“ zeigt bei einer Medienrecherche im Internet an, ob das gesuchte Buch (oder auch E-Book) für eine Ausleihe in der nächsten Bibliothek vorhanden ist. Es erspart die zusätzliche Suche in Katalogen und es ist keine Anmeldung für die Nutzung erforderlich!

Library Extension

————————————————————————————————————————————————————————

– 06.10.2015 –
Kommentar des Deutschen Bibliotheksverbandes zur Stellungnahme des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels zum Antrag der Fraktion DIE LINKE zur Sicherstellung der Verleihbarkeit digitaler Medien entsprechend analoger Werke in Öffentlichen Bibliotheken BT-Drucksache 18/5405 vom 23.07.2015

Stellungnahme des Deutschen Bibliotheksverbandes (dbv)

————————————————————————————————————————————————————————

– 31.08.2015 –
Bundesweiter Leistungsvergleich von Bibliotheken: Ergebnisse des Bibliotheksindex BIX 2015

Der Deutsche Bibliotheksverband veröffentlicht die Ergebnisse des Bibliotheksindex BIX 2015, dem für Bibliotheken freiwilligen, bundesweiten Leistungsvergleich: 209 Bibliotheken von der kleinen Gemeindebibliothek bis zur Universitätsbibliothek unterzogen sich einer Analyse ihrer Leistungsdaten. Sie zeigen, dass sie deutschlandweit zu den führenden Einrichtungen gehören, wenn es um Qualitätsbewusstsein und Leistungsorientierung geht.

Bibliotheksindex BIX 2015

————————————————————————————————————————————————————————

– 16.07.2015 –
Rückblick Bibliothekartag 2015: Auf dem OPUS-Publikationsserver des BIB stehen Abstracts und Volltexte der Beiträge des Nürnberger Bibliothekartages zur Verfügung. Hier können Sie nach Beiträgen des gesamten Kongresses recherchieren:

Beiträge Bibliothekartag 2015

————————————————————————————————————————————————————————

– 02.06.2015 –
Literaturrecherche in der Bibliothek einfach erklärt

Ein tolles, von der Hochschulbibliothek Karlsruhe entwickeltes, Video zur Literatursuche für die nächste wissenschaftliche Arbeit. Hier wird sehr anschaulich erklärt, was überhaupt der Unterschied zwischen Büchern, Zeitschriften und Sammelwerken ist und wie beispielsweise Aufsätze aus Zeitschriften gefunden werden können. So funktioniert’s:

Video

————————————————————————————————————————————————————————

– 27.04.2015 –
26.-29.05.2015 Bibliothekartag Nürnberg

In diesem Jahr findet der Bibliothekartag unter dem Motto „Bibliotheken – von Anfang an Zukunft“ im Nürnberger Convention Center (NCC) Ost statt. Dort finden Sie Firmen, Bibliotheksverbünde, Vereine etc. und können sich über Angebote, Weiterbildungen und Ausstattungen rund um das Thema Bibliothek informieren.
Sie finden uns in Halle 4a Stand 2.

Bibliothekartag 2015

————————————————————————————————————————————————————————

– 24.03.2015 –
Bitte vormerken!
Am 23.04.2015 ist wieder Welttag des Buches!

20 Jahre Welttag des Buches wird am 23. April 2015 gefeiert. Deutschlandweit veranstalten Buchhandlungen, Verlage, Bibliotheken, Schulen und Lesebegeisterte am UNESCO-Welttag des Buches ein großes Lesefest.

Welttag des Buches

————————————————————————————————————————————————————————

– 16.02.2015 –
„Design thinking“ für Bibliotheken

Die Design- und Innovationsagentur IDEO, Mitentwickler der Methode „Design thinking“, hat im Rahmen eines geförderten Projektes gemeinsam mit den Chicago Public Libraries und den Aarhus Public Libraries einen Werkzeugkasten für den Einsatz der Methode “Design thinking” für Bibliotheken entwickelt. Ziel ist es, Bibliotheken mit Hilfe von “Design thinking” bei der Entwicklung von neuen Konzepten für ihre Kunden zu unterstützen.

Design Thinking for Libraries
Wikipedia: Design Thinking

————————————————————————————————————————————————————————

– 29.11.2014 –
Lassen Sie sich infizieren! Ab sofort ist der alljährlich, lustige Adventskalender über Bücher, Bibliothekare und vieles mehr von Susanne Drauz online:
Adventskalender Fleischmann

————————————————————————————————————————————————————————

– 13.09.2014 –
Entscheidung des EuGH zur Digitalisierung durch Bibliotheken: Leseplatz ja, Kopieren nein

Entscheidung des EuGH

————————————————————————————————————————————————————————-

– 19.07.2014 –
Amazon plant Erweiterung des Leihangebots für E-Books